HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

renew your jewelry / DIY

Hey :)
Als ein DIY-Tutorial würde ich diesen Post zwar nicht bezeichnen, aber ich wollte euch trotzdem nicht vorenthalten was ich gestern spontan mit meinem "alten" Modeschmuck gemacht habe. Ihr kennt das sicherlich alle: Ihr habt euren tollen neuen Modeschmuck erst einige Male getragen und schon färbt er sich rötlich oder grünlich, weil er eben durch den Körperkontakt anläuft und schon wollt ihr ihn nicht mehr tragen, weil das einfach nur blöd aussieht.
Und da ich gerade sowieso dabei bin, einige Bilderrahmen mit goldener Farbe zu besprühen, habe ich mir meinen alten goldenen Modeschmuck geschnappt und habe ihn ebenfalls besprüht. Dabei war unter anderem eine meiner liebsten Ketten von Accessorize und ich war wirklich richtig traurig, dass ich sie nicht mehr tragen konnte :) Jetzt geht das wieder!




VORHER



NACHHER






"Yours & Mine" Kette : Accessorize / Knotenkette : Primark / "Nietenring": SIX / Geometrischer Ring : H&M / Armkettchen : Bijoux Brigitte


So einfach, aber so effektiv. So eine Dose Sprühlack bekommt ihr schon für ca. 4 Euro im Baumarkt und sie hält wirklich ewig und, ich finde, dass wenn man so etwas zu Hause hat, beginnt man direkt kreativer zu denken, weil etwas selbst zu machen ist wirklich ein gutes Gefühl :)

Ihr braucht übrigens noch eine Dose Klarlack oder durchsichtiges Spray, damit die goldene Farbe nicht auf eure Haut abfärbt und damit es länger hält. Kostenpunkt liegt auch bei ca. 4 Euro :)

Ich hoffe ich konnte euch vielleicht dazu animieren das gleiche zu tun, da ich weiß, wie blöd es ist, wenn man die liebste Kette nicht mehr tragen kann, weil sie nach Nichts mehr aussieht :)



Kommentare:

  1. ach nein wie geil?!Das mach ich nu auch mit meinen alten krams :D
    Tolle Idee und toller Post :) danke!

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee :)
    Ich habe ein paar Ringe, die nicht mehr so toll aussehen .. mit denen könnte ich das eigentlich auch mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
  3. wow, wahnsinn wie der unterschied aussieht. Danke für den tipp!!!

    AntwortenLöschen
  4. wow hätte ja nie gedacht dass das danach so toll wird!!! schaut super aus, echt wie neu!

    AntwortenLöschen
  5. sehr schick.. wollte demnächst auch mal wieder was nach lust und laune besprühen :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das Nachher-Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! :)
    Muss ich auch mal versuchen, geht mir leider nämlich auch so, dass mein Lieblingsschmuck vom Tragen ganz verfärbt ist!

    AntwortenLöschen
  7. Cool. Würde mich freuen, wenn du berichtest, wie gut es hält. Abgesplittert würde es halt "schlimmer" als vorher aussehen. Aber die Idee, so simpel sie ist, ist spitze. Danke für's Zeigen.

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Ergebnis! Ich trag leider kein Gold, sonst würd ich dir das direkt mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  9. ich habe auch schone eine flasche goldenen sprühlack hier stehen, aber den klarlack hab ich natürlich nicht :(

    dein ergebnis ist toll geworden.

    AntwortenLöschen
  10. Stimmt, man wird echt kreativer allein durch das Haben von Lack :D
    War bei mir auch so, als ich meinen Gartenzwerg lila gesprüht hab, da hatte ich langeweile, einen Gartenzwerg und eine Sprühdose zu Hause.

    By Änna
    http://violetnibiru.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ach das wollte ich auch shcon lange machen....vergess es immer- das Ergebnis überzeugt ;) Danke fürs Erinnern :)

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus, aber hast du keine Angst, dass es abfärbt?
    muss ich auch mal versuchen :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen ja der Klarlack ;) Da dürfte dann eigentlich nichts passieren :)

      Löschen
  13. der Schmuck sieht wieder richtig toll aus! hätte ich nicht gedacht, dass das dann auch wirklich so "gold" aussieht :)

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja mal richtig geil aus! <3 Ich glaube, das verlinke ich später mal :)

    AntwortenLöschen
  15. haha das man nicht schon früher auf so eine geniale idee gekommen ist :D

    http://keepcalmitscalledfashionbitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah :D Der Kommentar hat mich zum Lachen gebracht. Aber ich habe es SO noch nicht gesehen... ich habe es mir schon ewig vorgenommen und nun endlich umgesetzt :D

      Löschen
  16. sieht richtig toll aus.. bin begeistert..

    AntwortenLöschen
  17. was? richtig schön geworden :)!

    AntwortenLöschen
  18. Boooahhh was für eine gute Idee!
    Das muss ich unbedingt bei gelegenheit mit altem Schmuck machen :)
    Danke für den Tipp ♥

    AntwortenLöschen
  19. sieht aus wie neu, was will man mehr :)

    AntwortenLöschen
  20. Super Tipp!! Ich hab einen ultimativen Lieblingsring der aber auch langsam richtig bescheuert aussieht wegen dem Abfärben, also vielen vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  21. wow voll super!!!!!! danke für den tipp!!! :))))))))))

    AntwortenLöschen
  22. Wow, sehr coole Idee! Hab hier auch noch einiges rumliegen, werd mir den Tipp auf jeden Fall merken!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  23. das ist wirklich ein klasse idee, danke! :)

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Der beste Tipp ever! Danke dafür! Werde das definitiv ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  25. woher hast du denn die tolle yours&mine kette?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreibs noch extra dazu, weil ich wusste, dass irgendwer fragt... lies doch was ich schreibe :)

      Löschen
  26. OMG *_______________*
    DANKE!
    Darauf bin zwar schon gekommen nur war immer skeptisch wie das denn nun am ende aussehen wird etc.

    Du hast mich überzeugt.
    Ich schwing mich gleich aufs Rad und fahre zum Baumarkt!

    :*

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde auch das ist ne klasse Idee, hält das gesprühte den auch gut?
    Nicht das man hinterher selber goldenglänzt wenn man den Schmuck ablegt ;-)
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende von

    http://jestil.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen :D
    Wie blöd man doch sein kann :p

    danke für den super tollen Tipp :)

    xx Jasmin

    AntwortenLöschen
  29. nice bijoux! take a look at my blog, if you want...we can follow each other if you like it! I hope...kisses

    truelovecomesonlyinboutique.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Werd ich auch mal probieren!Manche neuen Ringe färben ja schneller ab als man gucken kann!

    Heartbeats from Vienna Wedekind

    AntwortenLöschen
  31. Coole Idee!
    Und das Ergebnis ist echt richtig gut geworden!!!

    AntwortenLöschen
  32. also das ist ja echt mal die idee des jahres :D
    suuuuper einfall! hauptsache das hält dann auch :)

    love, a
    http://fashionrabbitx3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Oh, das ist aber eine tolle Idee! Daran habe ich noch gar nicht gedacht :) Ist sicher auch eine tolle Möglichkeit, beschlagenen Schmuck (ja ja, H&M Schmuck ist da leider doch sehr anfällig für ;) ) wieder herzurichten.

    AntwortenLöschen
  34. Hat ja echt super funktioniert :)

    AntwortenLöschen