HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

berliner luft - CROCS rainshooting / EVENT

Hallo :)
Also, ich habe ja schon länger angekündigt, dass ein Post über meinen Aufenthalt in Berlin kommen wird und heute möchte ich euch erzählen, was ich dort gemacht habe :)
Crocs ist eine Marke die man sofort mit den liebevoll "Gartenschuhe" genannten gelöcherten Gummischuhen verbindet. Auch ich habe sofort diese Verbindung hergestellt, aber mir erst mal ein eigenes Bild gemacht. Jetzt stehen leider diese wunderbaren Treter und diese Gummistiefel auf meiner Wunschliste und ein "Regenshooting" mit herbstlichen Outfits klang nach viel Spaß.





Also habe ich mich am Dienstag Morgen, so gegen 6:00 Uhr, in den Flieger gesetzt, habe mir vorher am Flughafen noch schnell die Nägel lackiert, und flog mit gemischten Gefühlen Richtung Berlin. Ich hatte eigentlich nur Gutes von dieser Stadt gehört und dementsprechend hoch waren meine Erwartungen. Ich hatte die Nacht davor nur wenige Stunden geschlafen und habe mich nach Ankunft in meinem Hotel erst mal für zwei Stunden hingelegt. Vorher musste aber natürlich alles fotografiert werden und ich habe entdeckt, dass ich direkten Ausblick auf den Fernsehturm hatte :)

Um Viertel vor 12 stand dann Jana vor meiner Tür und knuddelte mich erst mal durch. Der Fahrer holte uns dann um 12 Uhr ab und wir fuhren gemeinsam die zuckersüße Jasmin abholen, die direkt in Berlin wohnt. Im Fotostudio trafen wir dann anschließend noch auf Maren :)

Wir wurden erst mal wunderbar mit superleckerem Essen versorgt und kamen nicht aus dem Quatschen raus. Nachdem wir uns gestärkt haben, gings daran unsere Outfits rauszusuchen. Wir sollten jeder so 2-3 herbstliche Outfits mitbringen und ich kam aus dem kombinieren gar nicht mehr raus. Ich hatte am Ende so viele Outfits, dass es der Stylistin wirklich schwer fiel sich für zwei Outfits zu entscheiden und mir dann "verbat" noch mehr Klamotten aus meinem Koffer zu holen. Dann gings in die Maske und ich wurde von der lieben Alexandra geschminkt, was sich dann wirklich wie eine dicke Schicht bzw. wie eine Maske angefühlt hat, aber das Foto-Make-Up kann man nicht mit "normalen" Make-Up vergleichen. Dann haben wir einen Schirm in die Hand gedrückt bekommen, Rainboots an die Füße gesteckt bekommen und dann hat Manuel Cortez (bekannt z.B. aus "Anna und die Liebe") mit seiner Arbeit begonnen... Er ist übrigens wunderbar locker und hat uns behandelt wie alte Freunde. Mit Musik im Studio und nassen Füßen hatten wir sehr viel Spaß :)









Bilder vom Fotoshooting : Manuel Cortez / Backstagebilder : Chris Noltekuhlmann

Anschließend ging es für mich und Maren wieder zurück ins Hotel, da wir im selben untergebracht waren. Jasmin wurde nach Hause gefahren und Jana musste leider sofort weg :/ Wir mussten uns erst mal heiß abduschen, da wir bis auf die Unterwäsche nass waren und die Haare vom ganzen Haarspray verklebt waren. Um 9 haben wir uns dann mit Debbi und Katrin vom PR-Team im White Trash getroffen und Jasmin ist auch noch dazu gestoßen :) Wir hatten einen wunderbaren Abend und ich habe die Mädels total in mein Herz geschlossen :) Bei Nachos und Zitronenlimo gab es tolle Unterhaltungen! (Hallo Debbi! ♥) Bei strömenden Regen sind wir mit dem Taxi ins Hotel gefahren und todmüde sind wir dann ins Bett gefallen...



Am nächsten morgen haben Maren und ich uns zum Frühstück im Hotel verabredet und ich habe natürlich total verschlafen :D Ich habe trotzdem noch was zwischen die Zähne bekommen und dann machten wir uns auf den Weg Berlin etwas zu erkunden. Ich war ja schließlich noch nie dort. Wir bekamen sofort die äußerst freundliche Berliner Schnauze ab und beschlossen niemand Fremdes mehr anzusprechen :D Wir haben natürlich die typischen Touristen-Spots abgeklappert, da die mich wirklich erst mal interessiert haben. Beim nächsten Mal schaue ich mir sicherlich was ganz Anderes an :) Außerdem waren wir Frozen Yoghurt Essen und auf dem Kudamm shoppen :) Ich habe viel Geld dort gelassen, aber hauptsächlich im SALE und es war wirklich ein tolles Shoppingerlebnis - gleichte fast schon einer Reizüberflutung :D Nächstes Mal müssen dann aber andere Ecken Berlins herhalten!










Ich habe natürlich nur einen klitzekleinen Bruchteil dieser Stadt gesehen und muss auf jeden Fall noch ein Mal hin um mir ein richtiges Bild zu machen. Aber von dem was ich gesehen habe, konnte ich bisher nicht von diesem "Hype" der um Berlin gemacht wird, angesteckt werden.

Ich bedanke mich bei Crocs herzlich für die Einladung und diese wirklich unvergesslichen Tage, auch mit den Bloggermädels hatte ich viel Spaß und ich hoffe ich komme bald mal wieder nach Berlin :)




Kommentare:

  1. Oh sehr cool, war sicher eine super Erfahrung und die Bilder sind auch sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos von dem Shooting :) Sieht sehr hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  3. Wisst ihr denn schonwas mit den Bildn passiert, werden die irgendwie veröffentlicht oder sind die nur für euch? Wirklich tolle Fotos :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wurden erst mal in einer Pressemitteilung rumgeschickt aber ich denke damit wird noch mehr passieren :)

      Löschen
  4. Wunderschöne fotos!!!!war letztens auch erst da berlin ist total schön :)

    AntwortenLöschen
  5. WOW! wundervolle bilder :D echt toll dass du da mitgemacht hast, beneide dich!

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja nach einem wirklich tollen Erlebnis, ich beneide dich! Die Aufnahmen sind wirklich super schön, wird man euch jetzt auf Werbeplakaten sehen :)

    Alles Liebe

    _____

    meine blogvorstellung

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie cool! Ich hab zwar keine, aber pinke und gelbe Regenstiefel sind mega cool! Und Crocs steht ja jetzt auch nicht für schlechte Qualität :)

    AntwortenLöschen
  8. das bild mit den gelben boots ist besonders schön :)
    schade nur, dass es mit meinem gewinn nicht geklappt hat..

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Eindrücke & Bilder :)
    Warst du im motel one am Bahnhof?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war im Motel One am Alexanderplatz ;) Habe doch auch geschrieben, dass ich von meinem Fenster aus direkt den Alex sehen konnte :)

      Löschen
  10. Tolle Bilder! Ich liebe Berlin - Ich bin aus Kopenhagen (erklärt mein schlechtes Deutsch, haha), aber ich möchte nach Berlin zu ziehen eines tag, so ich tue mein Bestes um Deutsch zu lernen!

    AntwortenLöschen
  11. Berlin ist auch nicht das, was die Touristen sehen.
    Wirklich lieben lernt man es erst, wenn man die kleinen,
    tollen, versteckten Ecken sich angesehen hat.
    Also komm auf jeden Fall nochmal her! :)

    Die Bilder sieht supertoll!

    AntwortenLöschen
  12. sehr schöner post!
    vor allem sehr ausführlich und nicht wie bei den meisten bloggern nur 2-3 sätze.

    AntwortenLöschen
  13. Ganz tolle Bilder und ein richtig guter Bericht. Klingt nach einer Menge Spaß und tollen Tagen.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. ich hätte dich auch gern durchgeknuddelt :((

    AntwortenLöschen
  15. ich war letztes Wochenende auch in Berlin, aber sowas Tolles wie du hab ich natürlich nicht erlebt :P sind richtig tolle Bilder! ♥

    AntwortenLöschen
  16. die bilder vom regenshooting begeistern mich immer wieder aufs neue! :)

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen