HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

don't take life too seriously / OUTFIT

Mich jagt gerade ein Bad Hair Day den anderen und alles kommt sowieso anders als man dachte. Wenn dein Leben gerade eine 180 Grad Umdrehung macht und du endlich herausfindest wer du bist, überrumpelt dich jedes Gefühl und du willst es einfangen - aus Angst, du wirst es niemals wieder so erleben. Kein Wunder, dass wir alles fotografieren und festhalten wollen. Die Zeit rast einfach an einem vorbei und du kannst gar nicht schnell genug alles tun was das Leben dir bietet. Sogar das Licht der Sonne, das auf uns herabscheint und der Sterne die am Himmel funkeln ist Vergangenheit. Lass dich also von der Sonne wach küssen und atme die schönste aller Lüfte ein - die Morgenluft. Nimm dir Zeit für dich. Der kalte Winter kommt bald, aber versuch daran das Positive zu sehen. Zehntausend verschiedene leckere Teesorten, Weihnachten und Kuscheln. Der Kontostand steht in den Miesen, aber du gibst trotzdem einen aus, weil du eine Freude machen willst. Ruf öfter deine Mutter an und denk an sie, ihre Zeit rennt auch davon. Und eigentlich könnte ich gerade was ganz anderes tun als diesen Text zu schreiben. Aber vergiss nicht: auch erst scheinbar verlorene Zeit kann im Nachhinein eine der wichtigsten Zeiten in deinem Leben sein. Lange Rede kurzer Sinn: Pack das Leben beim Schopf und mach was draus.
Und was macht ihr so an einem Bad Hair Day?


Also ich fummel auf jedem Foto an meinen Haaren rum!




Kleid : Bershka / Jacke : C&A / Ohrringe : Romwe / Ring : H&M / Kette : Bershka


Ein etwas zusammenhangloser Post, aber irgendwie muss man ja mal seine Gedanken ordnen. Wie macht ihr das? Wohin mit den Gedanken, die man nicht mal bei einer Runde Laufen oder einem Schaumbad loswird?



Kommentare:

  1. der text spricht mir gerade so aus der seele. nicht wegen dem bad hair day. was machen mit gedanken die man nicht so einfach wegbekommt. Wenn du etwas gefunden hast sag bescheid. ;)

    AntwortenLöschen
  2. So schön geschrieben <3 und du könntest ruhig mehr Bilder posten, waren sooo viele tolle dabei <3 Love you!

    AntwortenLöschen
  3. Du ist die Jacke aktuell? :) Bin gerade auf der Suche nach genau so einer :D

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos und noch schönerer Text.
    Ich wünsche mir momentan auch viel mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. hübsches girl und der text ist hammer !

    AntwortenLöschen
  6. das hast du schön geschrieben, und es ist auch so wahr..
    Also ich kann da überhaupt kein bad hair entdecken ;)
    Sport machen und dann ins Bett fallen, das hilft bei mir eigentlich immer ;)
    LG
    http://www.alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. super text, habe auch öfters das Gefühl dass mir die Zeit davon rennt und das einzige was mir bleibt die Fotos vom Vergangenen sind....werde aber auf jeden Fall versuchen den verbleibenden "Sommer" oder besser gesagt Herbst so gut zu geniessen wie möglich, bevor der kalte Winter kommt ;)

    AntwortenLöschen
  8. Einfach die Mütze auf, die steht dir sowieso so super! :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha danke <3
      aber an manchen tagen ist es einfach noch zu warm um ne mütze zu tragen :D

      Löschen
  9. Toller Text! Wenn meine Haare nicht das tun,was ich will, dann mach ich mir einen Dutt, damit ich die Haare ja nicht mehr sehe :D

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos, tolles Kleid, tolle Frau.

    AntwortenLöschen
  11. Wie recht du einfach hast!

    www.stil-switchback.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass es nicht nur mir so geht. Ist bestimmt die Wetterumstellung ;) Aber ich finde, die Haare sehen ganz gut aus auf dem Foto :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab irgendwie keine dieser "bad hair days."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sei froh, die sind schrecklich. aber das liegt wohl auch daran, dass ich mal wieder zum frisör müsste :D

      Löschen
  14. Ich mag so ein Gedankenwirrwarr! :) Anders sieht es im Kopf eh meistens nicht aus... Solche Dinge sollten viele Menschen viel häufiger denken. Schöne Anregung, um vielleicht mal die eigenen Perspektive zu ändern! ♥

    AntwortenLöschen
  15. ich fange dann an zu backen o.O Komisch, aber das entspannt mich haha :D

    AntwortenLöschen
  16. Ein wunderschöner Text! ♥
    Bad Hair days hab ich so gar nicht wirklich - wenn ja, dann kommt das Glätteisen mit 180Grad daher und macht wieder good hair draus :D

    Deine Bilder sind aber trotz angeblichem Bad hair traumhaft! :)

    fashion is for idiots [like us]

    AntwortenLöschen
  17. sehr schöner post ♥ bewegender text und einfach schöne fotos =) an einem bad hair day - so was gibts eigentlich nicht für mich, da ich jeden morgen meine haare wasche, haha. und wenn das mal in die hose gehen sollte, dann sieht es eben etwas krumm aus - 10 tonnen haarspray drauf und die frisur ist verewigt =D

    deine mimi ♥

    AntwortenLöschen
  18. Mal wieder ein toller Post.
    Mir geht es auch oft so
    Ich finde deine Kette echt toll

    :)

    AntwortenLöschen
  19. Dein Text hat mich wirklich zum Lächeln gebracht! Ich bin eigentlich ein Mensch der an jeder schlechten Situation auch wieder eine positive Seite entdecken kann. Wie gesagt, man lebt nur einmal und man sollte das Beste draus machen! <3

    AntwortenLöschen
  20. ich kenn das mit den gedanken. manchmal quäle ich auch meinen blog damit, schreibe es irgendwo anders auf oder erzähle es einfach einem vertrauten menschen, das hilft unheimlich :)

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen