HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

all about skin / BEAUTY

Wer meine Beautywishlist aufmerksam betrachtet hat, wird vielleicht gemerkt haben, dass sich darauf fast nur dekorative Kosmetik befindet und nur ein Pflegeprodukt. Das liegt daran, dass ich glaube, in diesem Bereich meine absoluten Favoriten gefunden zu haben. Abschminken wird dazu fast schon zu einem Vergnügen. Die Serie "Was schmiert sich Lydia tagtäglich auf Haut und Haar?" findet heute mit diesem Beitrag ihr Ende und ich möchte euch heute zeigen, wie ich meine Haut abschminke und pflege. Ich hoffe, dass ihr auch an diesem Beitrag Gefallen findet :)


BODY

treacle moon "one ginger morning" shower gel / Der Hype um diese neuen Duschgele, die es seit einigen Wochen bei DM in drei verschiedenen Sorten zu kaufen gibt, ist auch an mir nicht spurlos vorbei gegangen. Ein limoniger Duft strömt einem beim Öffnen der Flasche entgegen und der hält zu meiner Freude auch nach dem Duschen an, was bei vielen Duschgelen leider nicht der Fall ist. Daumen hoch dafür!

RITUALS Duschschaum in "Zenzation" und "Yogi Flow" / Ich konnte Freitag bereits Valentina dazu verleiten sich einen solchen Duschschaum von RITUALS zuzulegen, da es wirklich Spaß macht damit unter die Dusche zu hüpfen. Wenn das Gel aus der Flasche kommt ist es durchsichtig, reagiert aber dann mit der Luft und wird zu Schaum. Verreibt man es dann weiter wird aus dem Schaum immer mehr Schaum und bald ist man völlig von Schaum bedeckt. Man braucht auch ganz wenig :) Das weiße duftet sehr mild und natürlich, das pinke riecht fruchtig frisch :)





Fa Deo "Pink Passion" / Ich schwitze nicht wirklich viel, aber um vorzubeugen benutze ich natürlich Deo. Man weiß ja nie. Bevorzugt greife ich dann nach den Flaschen, die hübsch aussehen und deren Inhalt gut riecht und das ist bei dem der Fall. Ein fruchtig-süßer Duft, der mir sehr gut gefällt.

Dove Verwöhnende Bodylotion mit Mandelmilch und Hibiskusduft / Nach jeder Dusche muss natürlich meine Haut gepflegt werden, da ich immer sehr heiß dusche. Dafür benutze ich diese Bodylotion, die auch sehr gut riecht und von der Marke Dove kennt man ja die reichhaltige Pflege. Schön weiche Haut mit einem angenehmen Geruch, der den ganzen Tag über anhält.

Balea Erfrischendes Bodyspray "Brazil Mango" / Es ist noch nicht warm genug als dass ich sagen könnte, dass dieses Spray schön erfrischend an warmen Tagen ist, aber ich verwende es gerne an langen Tagen, an denen ich keine Pause habe, nur kurz zu Hause bin und erst spät am Abend unter die Dusche kann. Dann sprühe ich mir das gerne in die Haare :) Toller Duft, der Lust auf Sommer macht!



FACE


Diadermine Reinigungsgelée / Das war ein absoluter Glücksfund. Ich musste auf den Zug warten und um die Wartezeit zu überbrücken bin ich in den DM. Da stand es. Einsam und verlassen und um die Hälfte reduziert. Da ich ohnehin schon auf der Suche nach einem neuen Mittel um mich abzuschminken war, habe ich beschlossen es mitzunehmen. Es bekommt von mir 1000 Daumen nach oben und ist mein Produkt des Jahres. Ergiebig, perfekt für empfindliche Haut und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

ebelin Massagepad / Ihr habt bestimmt schon auf vielen Blogs davon gelesen und auch ich musste es nach so vieler positiver Resonanz haben. Ich verwende es für das Clinique Peeling rechts daneben und habe nichts daran auszusetzen. Massiert, peelt und ist dabei schön sanft, da Gesichtshaut empfindlich ist. Schaut es euch unbedingt mal an!

CLINIQUE 7 day scrub cream / Erst hatte ich nur ein Pröbchen dieses Peelings und habe mir dann die volle Größe nachgekauft. Es ist ein sehr feines Peeling, perfekt für das Gesicht, nachdem ich hinterher nicht das Gefühl habe, ich hätte meine Haut gerade mit Schmirgelpapier bearbeitet. Die Haut fühlt sich danach schön sauber an :)

CLINIQUE liquid facial soap / Zur Reinigung meines Gesichts benutze ich das 3-Phasen-System von Clinique für Mischhaut und das ist die Seife dazu. Ein Kleks, der so groß ist wie eine 1-Cent Münze, reicht aus um das Gesicht und den Hals zu waschen. Wenn man es zwischen den Handflächen verreibt schäumt es super und ist auch wieder sehr sanft und angenehm und reinigt die Haut bis in die Poren (so fühlt es sich jedenfalls an).

CLINIQUE clarifying lotion / Auch Teil des 3-Phasen-Systems von Clinique ist diese Lotion bzw. ist es mehr ein Gesichtswasser, das man mit einem Wattepad aufträgt. Es nimmt den letzten Rest an Schmutz vom Gesicht, trocknet die Haut allerdings ein wenig aus, bzw. die Haut fühlt sich dadurch sehr frisch an, als könnte sie endlich atmen.




NIVEA Porenverfeindernde Pflege Für Mischhaut ODER CLINIQUE dramatically different moisturizing lotion / Das vorherige Gefühl der ausgetrockneten, aber atmenden, Haut ist zwar angenehm, aber etwas Pflege muss schon sein. Entweder verwende ich die ergänzende Creme aus dem Cliniqe 3-Phasen-System oder eine porenverfeinernde Pflege von NIVEA. Eigentlich tue ich das im Wechsel. Ob das so eine gute Idee ist? Jedenfalls bleibt nach dem Auftragen der Creme das angenehm frische Gefühl auf der Haut und ich empfinde dieses System von Clinique als perfekte Grundlage für mein Make-Up :)

CLINIQUE all about eyes rich / Die Partie um meine Augen ist sehr empfindlich und ich leide auch unter dunklen Augenschatten und da ich so viel Gutes über die Augencreme von Clinique gehört habe, habe ich nicht lange überlegt und mir diese geholt. Vielleicht ist es nur der Placebo-Effekt, aber ich meine, dass sich meine Augenschatten schon etwas vermindert haben. Die Creme ist unglaublich ergiebig und zerschmilzt zwischen Gesicht und Fingern. Außerdem kühlt sie und lässt mich Morgens wacher aussehen :)



LITTLE HELPERS

L'Occitane Hand Cream "Beurre de karite" / Besonders im Winter und durch meine Arbeit leide ich unter trockener und spröder Haut an den Händen. Ich hatte schon einige Handcremes ausgetestet, aber nie war die perfekte dabei. Entweder zog sie zu langsam ein oder hinterließ einen unangenehmen Film auf der Haut bis ich diese von L'Occitane geschenkt bekommen habe. Sie ist sehr reichhaltig, riecht toll und das nicht zu aufdringlich und auch ein unangenehmes Gefühl auf der Haut bleibt aus. Die wird definitiv nachgekauft.

Carmex Moisturising Lip Balm / An Lippenpflegeprodukten mangelt es mir nie und in keinster Weise. In jeder Handtasche befindet sich mindestens ein Lippenpflegeprodukt, aber dieser Tiegel von Carmex ist mein absoluter Favorit. Jeder, der Carmex bereits ausprobiert hat, weiß welches angenehm kühlende Gefühl es auf den Lippen hervorruft und ich bin großer Fan davon. Sie ist gerade richtig: nicht zu reichhaltig und nicht zu schwach in der Pflegewirkung. Auch, wenn es sich lange auf den Lippen hält, hat man nicht das Gefühl, dass es in irgendeiner Weise stört :)




Ich hoffe, dass euch diese Serie gefallen hat und ich werde auch in Zukunft öfter das Thema BEAUTY auf meinem Blog einbringen :) Lasst mir doch eure Vorschläge oder eure Meinung da, darüber würde ich mich freuen! Möchtet ihr etwas Bestimmtes sehen? :)






Kommentare:

  1. Die Duschbäder von Treacle Moon sind einfach die Besten vorallem das Ingwer Duschbad. Ich finde es total gut, dass du etwas Beauty auf deinen Blog mit einbringen möchtest. Obwohl ich deine Outfitposts auch super gut finde:) Wünsche dir ein super schöne Woche. Henni von www.esistniezuspt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner und interessanter Post! Den Duschschaum Yogi Flow finde ich super und der ist auch toll als Rasierschaum geeignet. Dieses Massagepat von Ebelin will ich auch noch testen!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Den Duschschaum von Rituals liebe ich auch, allerdings in der Duftrichtung Tai Chi <3 Und die Handcremes von L'Occitane sind auch klasse :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Treacle moon begeistert mich nun auch :D

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es, wenn du auch das Thema Beauty mit auf deinem Blog ansprichst :)
    Gerade eben erst habe ich mir das Massagepad von ebelin gekauft (:

    http://keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Psst! Das Deo von Fa ist gar kein Antitranspirant, sondern 'nur' ein Duft. Auf Deos, die gegen das Schwitzen wirken, steht auf der Flasche explizit Antitranspirant, wie auf denen zB von Rexona oder Nivea. Aber da du ja eh nicht so sehr schwitzt, stört dich das wohl nicht sehr :) wollte es nur mal gesagt haben :P
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Die Bodylotion von Dove hab ich auch, die ist mega gut!
    & Carmex ist sowieso das beste was es gibt, bin total der Suchti danach :D

    Ich mag so Beauty-Posts total gerne, fände es also super, wenn du mehr von solchen
    Posts machen würdest :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Post, aber zu den Produkten fällt mir auf, dass du vermutlich überhauptnicht auf Inhaltsstoffe achtest, oder?

    AntwortenLöschen
  9. Nein, eigentlich nicht...
    Gibt es denn ein bedenkliches Produkt? :)
    Bin noch neu auf dem Gebiet und freue mich über jede neue Info!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dir die Wirkung gefällt, ist es ja nicht so weiter schlimm, aber z.B. Carmex enthält an erster Stelle Petrolatum (=Vaseline, Herkunft: Erdöl), was nicht gerade gesund oder nachhaltig pflegend ist...
      ein Lippenpflegestift mit besseren Inhaltsstoffen, der mir sehr gut gefällt und auch noch günstig ist, ist der Alterra Sensitiv Lippenbalsam (in Stiftform). Vielleicht schaust du dir den mal an...

      Die Handcreme enthält ebenfalls reichlich Chemie, darunter an 4. Stelle Silikon...

      Die Nivea Creme enthält auch Silikone (unter anderem schon an 2. Stelle) und Paraffine (auch Erdöl).

      Ich möchte jetzt nicht alles zerpflücken, aber wenn du selber etwas über deine Pflege recherchieren möchtest, dann empfehle ich dir die Seite codecheck.info ,
      wo man Produkte mit der Suchfunktion finden kann und sich über die Inhaltsstoffe und deren Herkunft und Wirkung zu informieren. Das habe ich mit den oben genannten Sachen von dir gerade gemacht :)
      Ich achte bei meiner Pflege inzwischen schon ziemlich auf die Inhaltsstoffe und es gibt, wenn man auf den überragende Parfümierung von z.B. Duschgel verzichten kann, gute und günstige Alternativen zu so viel Chemie und fragwürdigen Inhaltsstoffen...

      Wenn du noch etwas wissen willst zu meiner Pflege oder zu codecheck oder wie auch immer, stehe ich zum Durchlöchern zur Verfügung :)
      (bin aber natürlich kein Experte, habe mich lediglich ein wenig damit auseinandergesetzt..)

      Löschen
    2. Genau das mit den Inhaltsstoffen wollte ich auch gerade schreiben... :/
      Carmex z.B. ist für mich ein absolutes No-Go.

      Löschen
  10. Personally, I love Clinique ones :)
    visit my blog, please? :)

    AntwortenLöschen
  11. Gute Mischung aus Marken- und Drogerieprodukten, die du da vorstellst, finde ich :)

    Ich setze seit Jahren auf Balea-Produkte und komme damit super klar - nur bei Abschminke, Body Lotion und Gesichtscreme darf's Nivea sein. Meiner Meinung nach sind Markenprodukte ein echter Luxus, vor allem wenn die Haut auch mit den günstigen Varianten klar kommt!

    AntwortenLöschen
  12. Die Handcreme hab ich mir auch vor kurzem zugelegt- nicht schlecht (: hab sie auch auf meinem blog ( http://www.vorzeigetochter.blogspot.de/) kurz vorgestellt ;)
    eine sehr süße marke

    AntwortenLöschen
  13. Zu den Clinique-Produkten kann ich nur sagen, wenn es deiner Haut reicht, dass du beide Cremes im Wechsel benutzt, hast du Glück gehabt. Die Creme / das Gel aus dem 3-Phasen-System ist eigentlich ein "vorbereitendes" Produkt. Das wird zwar oft nicht erklärt, allerdings hat es eher noch mal eine austrocknende Komponente, eigentlich sollte man danach noch eine richtige Feuchtigkeitscreme auftragen, die allerdings für die jeweilige Haut nicht zu reichhaltig sein sollte. Dadurch, dass viele das nicht wissen, passiert es bei diesen Produkten sehr oft, dass sich vorerst das Hautbild bessert, nach ein paar Wochen allerdings gibt die Haut durch immer nur ewiges Austrocknen voll Schub und fettet, was das Zeug hält mit Pickeln ohne Ende. Wenn man eine zu reichhaltige Feuchtigkeitscreme verwendet, hat man oft denselben speckigen Effekt, weshalb ich dafür die einfache Nivea Soft verwende. Ich lasse allerdings die Creme von Clinique selbst auch einfach weg, damit finde ich hat es den besten Effekt!

    AntwortenLöschen