HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

the thing I'm looking for / OUTFIT

Manchmal komme ich nach einem langen Tag nach Hause (und vielleicht war er gar nicht so lang, wie es mir vor kommt) und trotz dessen, dass ich eigentlich ausreichend geschlafen habe, genug gegessen und getrunken habe, sitze ich dann auf meinem Bett und verspüre eine unendliche Lustlosigkeit allem gegenüber. Fühle mich schlapp und ausgelaugt. Ich habe zum Beispiel einige Posts für euch vorbereitet, die nur darauf warten, veröffentlicht zu werden, habe es aber geschafft, über eine Woche keinen neuen Post hochzuladen. Versteht mich nicht falsch. Mittlerweile fühle ich mich zu gar nichts mehr verpflichtet, was meinen Blog angeht. Aber es ist trotzdem ein sehr komischer Gemütszustand. Es ist doch noch viel zu früh für die Winterdepression. Manchmal mangelt es mir daran, den richtigen Text für meinen Post zu finden. Ich möchte nicht ständig über das Wetter schreiben, oder darüber wie stressig mein Leben ist oder sonstige Belanglosigkeiten vertiefen. An solchen Tagen, an denen mein Kopf leer ist und gleichzeitig überquillt, finden meine Gedanken einfach nicht den Weg über die Tastatur auf den Bildschirm. Dann lege ich mich in mein Bett und tue gar nichts, außer mir ein Buch zu schnappen und mich in eine andere Welt zu verlieren. Ich brauche Abstand zur realen Welt und zum Internet.







Dress : TFNC via Zalando (Direclink) / Shoes : PRIMARK / Sunglasses : H&M / Bracelet : Gogo Philip

There used to be an empty space,
a photograph without a face...
But with your presence and your grace
everything falls into place.

And fools rush in
and I've been the fool before...
This time I'm gonna slow down
'cause I think this could be more.
The thing I'm looking for...







Kommentare:

  1. sau geiles kleid!
    und das ist das sommerloch, kenn ich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Lydia das kenn ich nur zu gut. Manchmal ist der Kopf einfach leer und dann braucht man einfach mal Abstand. Ich habe das in letzter Zeit auch grad nach dem langen Urlaub. Das geht wieder vorbei <3

    AntwortenLöschen
  3. was für ein wunderschönes Kleid! steht dir ausgezeichnet :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind wunderschön! Das Kleid steht dir so gut. Und dieses Ätzgefühl kenne ich nur zu gut. Man hat gar nicht viel geschafft & fühlt sich trotzdem total ausgelaugt. In die Buchwelt retten ist eine gute Idee.
    laurasliebstes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Naja manchmal muss Abschalten eben auch sein! Das kenn ich zu gut, wenn man einfach mal Lust auf nichts und niemanden hat. Bist da nicht die einzige :) Ich liebe übrigens dein Kleidchen <3

    AntwortenLöschen
  6. Du bist so eine Hübsche, Lydia! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Kleid, tolle Fotos und ein Text der zum Nachdenken anregt.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist wunderschön, aber die Schuhe mag ich gar nich dazu :>
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. die Schühchen gefallen mir super :>

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube so geht es jedem Mal! Ich habe jetzt über zwei Wochen nicht gebloggt, konnte einfach nichts in die richtigen Worte fassen. Irgendwie fehlt es mir aber schon!

    AntwortenLöschen
  11. du sprichst mir aus der Seele mit deinem Post!
    mir geht es im Moment sehr ähnlich..

    AntwortenLöschen
  12. Super schöne Bilder und das mit der Lustlosigkeit kenne ich nur zu gut...bräuchte ein gegenmittel dagegen :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe liebe liebe deine Haare und das Kleid ist hübsch :)
    Ich versteh dich übrigens sehr gut. Mir geht es in letzter Zeit auch oft so mit dem Blog und neuen Posts. Ich wünschte es wäre anders, aber besser so, als dann irgendeinen Mist von sich zu geben...

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid gefällt mir wirklich gut und dein Text umso mehr!

    AntwortenLöschen
  15. das kleid ist superschön! :)

    http://gregoryxgregory.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr schönes Kleid, dass steht dir wirklich super.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  17. Your hair is so gorgeous!

    Arushi // www.bohemianlikeyou.net

    AntwortenLöschen
  18. Daaanke für dein kommentar!jetzt habe ich deinen blog entdeckt und ich bin verliebt!
    <3

    AntwortenLöschen
  19. omg! so pretty dress ! Im in love :)

    + do you want to follow each other?

    www.izabielaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Ein ganz fantastisches Kleid!
    Wie für dich gemacht :)

    AntwortenLöschen
  21. Kopf leer - ich kenne das Gefühl nur zu gut! Kopf hoch und positiv nach vorne schauen! Dennoch super schönes Outfit. Das Zalando Kleid steht dir so super!

    German Fashionblog Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  22. Cool picture. I invite you to my page http://femmfashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  23. Tolles Kleid und noch toller sind deine Haare :-)
    Die Schuhe finde ich allerdings nicht so passend.
    Aber jeder hat nen anderen Geschmack ;-)

    AntwortenLöschen